Seite wählen

Problemstellung

Für eine Erhebung müssen die einzelnen Skizzen an einem Pfad ausgerichtet werde. Für eine 2D Skizze kann einfach an den Grundebenen ausgerichtet werden. Für 3D Skizzen benötigt es jedoch eine Ebene die im Raum an der Linie ausgerichtet werden.

 

Mögliche Fehlermeldung, das der Pfad nicht verwendet werden kann.

Falls dies Auftritt ist meistens keine Tangenten-Abhängigkeit zwischen zwei Teilstücken vorhanden. Dies muss in der Skizze unbedingt korrigiert werden.

 

Eine 3d Skizze erstellen

3D Skizze erstellen und es können beliebige Bögen und Linien konstruiert werden. Eine detaillierte Anleitung findet sich hier: https://ouncad.ch/3d-skizze-erstellen/

Einfügen von Punkten in 3D Skizze

Damit die Ebenen im nachfolgenden Schritt erstellt werden können, benötigt es  Punkte, diese werden am Besten in der 3D Skizze eingefügt,  über den Befehl Punkte einfügen. 

Ebenen einfügen

Nun können auf dieser Linie Ebenen eingefügt werden über die Funktionen Ebenen auf Pfad.

Es kann nun nacheinander jede einzelne Ebene auf dem Pfad erstellt werden.

Falls die vorhanden “Skizzenpunkte” nicht genügen, können entweder in Skizze neue Punkte hinzugefügt werden oder mit der Funktion “Punkt entlang Pfad“.

Am Ende erhält man eine Anzahl von Ebenen, die für die Skizzen verwendet werden können.

Skizzen erstellen

Eine Ebene auswählen und eine Skizze darauf erstellen. Im Beispiel ein einfacher Kreis, der auf den Mittelpunkt (also den 3D Pfad) ausgerichtet ist.

Man erstellt die weiteren Skizzen und fährt mit dem nächsten Punkt weiter.

Erhebung erstellen

Den Befehl “Erhebung” aufrufen.

  1. Nacheinander alle einzelnen Skizzen auswählen.
  2. Führungstyp auf “Mittellinie” ändern
  3. Mittellinie auswählen (möglicherweise muss die Option “Kette” eingeschaltet werden, um den gesamten Linienzug auszuwählen.